. .

Hüschen | Wittke | Rathmann

Steuerberater/Wirtschaftsprüfer

Aktuelles

  • 14.10.2019

    Kfz-Prüfingenieure: Eigenständig tätige Arbeitnehmer führen GbR in die Gewerblichkeit

    Prüfingenieure, die Hauptuntersuchungen und Sicherheitsprüfungen durchführen, üben eine freiberufliche Tätigkeit mehr »

  • 13.10.2019

    Verspätete Erklärungsabgabe: Verspätungszuschlag wird künftig unumgänglich

    Ob und in welcher Höhe ein Verspätungszuschlag wegen der verspäteten Abgabe einer Steuererklärung zu zahlen ist, lag bislang im Ermesse mehr »

  • 12.10.2019

    Beschränkte Steuerpflicht: Pflichtbeiträge an berufsständische Versorgungseinrichtungen sind abziehbar

    Steuerzahler, die in Deutschland beschränkt steuerpflichtig sind (z.B. mangels inländischen Wohnsitzes), dürfen ihre Be mehr »

  • 11.10.2019

    Erbschaft: Wie viele selbstgenutzte Wohnungen können steuerfrei bleiben?

    Wenn Sie ein Wohnobjekt erben, dann ist dieses - vereinfacht gesagt - dann von der Erbschaftsteuer befreit, sofern der mit Ihnen verwandte Erblasse mehr »

  • 10.10.2019

    Kirchensteuer: Erstattungsüberhang darf nicht mit Verlustvortrag ausgeglichen werden

    Kirchensteuerzahlungen können in der Einkommensteuererklärung als Sonderausgaben abgesetzt werden. Wird einem Steuerzahler in ei mehr »

  • 09.10.2019

    Erbschaftsteuer: Steuerbefreiung für Familienheime setzt unverzügliche Selbstnutzung voraus

    Eltern können ihre selbstbewohnte Immobilie erbschaftsteuerfrei an ihre Kinder vererben, sofern die Kinder das Objekt unverzüglich für d mehr »

  • 08.10.2019

    Häusliches Arbeitszimmer: Der Raum muss für die berufliche Tätigkeit nicht erforderlich sein

    Erwerbstätige können die Kosten für ihr häusliches Arbeitszimmer in zwei Fallkonstellationen als Werbungskosten absetzen:

    mehr »

  • 07.10.2019

    E-Bilanz: Die Taxonomie 6.3 ist da!

    Seit 2012 sind bilanzierende Gesellschaften (z.B. sämtliche Kapitalgesellschaften) verpflichtet, ihre Bilanzen elektronis mehr »

<< <  1  2  3  4  5  > >>